Kunstkritikerin & Kuratorin
Freizeittipps – 8 | 12 | 2010

AUSSTELLUNG

Zurück in die Zukunft

Von Volker Mazassek

Techno entwickelte in den neunziger Jahren zur Musik einen quasi verbindlich visuellen Kosmos, der zwar aus abstrakten Formen bestand, aber klar zugeordnet werden konnte zu Konzepten wie Weltraum, Science Fiction, Visionen. Viele Sound-Produzenten glaubten damals, dass Techno der Vorgriff auf eine (bessere) Zukunft sei, und erwarteten die Ankunft der raving society. Dieser Zukunftsglaube ist mittlerweile selbst Historie, die visuellen Formen aber leben weiter. Wie man in der Ausstellung „News from the mothership“ sehen kann.

HfG-Absolvent Marc Nothelfer konfrontiert mit einem Video, Objekten und einer Wandarbeit utopische und wissenschaftliche Weltentwürfe.

Marc Nothelfer, News from the mothership, 11. und 12.12., 14 bis 18 Uhr, Hafen 2, Offenbach

Copyright © 2010 Frankfurter Rundschau